top of page

Ein gutes Ankommen im neuen Jahr 2023




Danke für das Jahr 2022. Es war ein wundervolles Jahr. Ich weiß viele Atmen jetzt tief durch und denken sicher, na ich weiss jetzt nicht. All der Wahnsinn da draussen. Und ich sage: Oder auch nicht. Viele Menschen sind durch diese Ereignisse endlich bei sich angekommen. Haben sich überlegt, was wirklich wichtig ist. Und das ist doch wundervoll. Für mich war und ist es eine Gnade, mit all den wunderbaren Seelen zu arbeiten, die den Weg in meine Praxis, oder in das Ausbildungsinsitut finden. Wir hatten alle zusammen ein wunderbares Jahr voller neuer Erkenntnisse, Eindrücke und Ideen neue Wege zu gehen. Und wir waren fleissig. Viele tolle Kollegen/Innen durfte ich ausbilden. Meine Kollegen/Innen der visionären Kinesiologie taten dies gleich und die Gruppe wächst. Verteilt sich in viele Städte und das freut mich von Herzen.


Es ist ein Kinderlied entstanden. Zeitgleich der YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/@visionarekinesiologienachk4925

Hier findet man in Zukunft auch in Untergruppen/Modulen verteilt, die Videos, die wir in den Ausbildungen immer wieder gerne mit einspielen. Ebenso die Musik die uns in Kursen begleitet. So hat jeder einfach Zugriff drauf.


Ein Kurs ist entstanden, der ViKiKi Kinder Kurs. Ebenso hat hier unser Delfin diesen Kurs geprägt und Stofftiere wurden genäht, die großen Anklang finden. Mit den Einnahmen unterstützen wir Gut Aiderbichl www.gut-aiderbichl.com mit Tierpatenschaften, ebenso die Tabaluga Peter Maffay Stiftung: https://petermaffaystiftung.de/


Ebenso der CellCloudCode Kurs wurde weiterentwickelt und hier entsteht ein tolles Konzept, um sich selbst eine Unterstützung geben zu können.


Ein Verlag wurde gegründet. Wir benennen ihn nach meinem Meditationsnamen Anutosh, was in Deutsch Zufriedenheit bedeutet. Ich wünsche mir von Herzen, das es viele Buchunterstützungen in Zukunft geben wird für unsere Arbeit in der visionären Kinesiologie. Und jede Menge Zufriedenheit.


Zufriedenheit wünsche ich mir für alle Wesen auf dieser Welt. Zum Frieden hin, in jedem einzelnen von uns.


2023 ergibt in der Quersumme berechnet die 7. Zeit realistisch zu sein. Wahr zu sein. Zu Leben, wie man als Seele wirklich ist. Sie symbolisiert maximale Entwicklungschance. Sich selbst zu "ent-wickeln", aufrichtig für sich und seine Taten einzustehen. Sich nicht verwickeln lassen in äussere Strategien.


Liebe ist überall, Liebe ist so leicht. Und es ist so leicht zu lieben.

Kinesiologie heißt übersetzt die Lehre der Bewegung. Dann bringen wir mal alle zusammen Bewegung in die Liebe!


In diesem Sinne ein herzliches Dankeschön für all das entgegen gebrachte Vertrauen. Ein Dankeschön für Euch wunderbaren Seelen die den Weg zu mir finden!


Ich wünsche Euch Zufriedenheit, Glück, Gesundheit und jede Menge Liebe für das Jahr 2023!


von Herz zu Herz


Diana Kinninger


117 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eigene Fortbildung

bottom of page